Nexus 4 in Weiß und mit Android 4.3 gesichtet

Schon vor einiger Zeit wurden Gerüchte um eine Neuauflage des Nexus 4 laut. Weiß soll es sein und mit Android 4.3 als Betriebssystem laufen, so hieß es. Nun scheinen diese Gerüchte langsam aber sicher konkreter zu werden.

Zumindest beim Blog androidpolice.com ist man sich sicher, dass es ein weißes Nexus 4 mit Android 4.3 geben und dass es sogar schon bald das Licht der Welt erblicken wird. Dabei bezieht man sich zum einen auf ein Hands On-Video von der Google I/O, auf dem ein weißes Nexus 4 zu sehen war, zum anderen auf einen Artikel von androidandme.com, dessen Redakteure das Google Phone in Weiß bereits in der Hand hatten und Fotos davon machen konnten.

Weißes Nexus 4 ab 10. Juni?

Wir dürfen also davon ausgehen, dass die Gerüchte um ein weißes Nexus 4 tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Als Release-Termin gibt androidpolice.com den 10. Juni 2013 an, ab diesem Datum soll es im Google Play Store erhältlich sein, zumindest in den USA. Ob es zeitgleich auch in anderen Teilen der Welt – beispielsweise bei uns – auf den Markt kommen und ob es auch außerhalb des Google Play Store zu haben sein wird scheint indes noch offen.

Android 4.2 oder Android 4.3?

An der Hardware soll sich beim weißen Modell im Vergleich zum schwarzen Nexus 4 nichts geändert haben, nur eben die Farbe. Unklar ist weiterhin, ob das Nexus 4 in Weiß nun mit Android 4.2 oder bereits mit der neuen Version von Googles mobilem Betriebssystem erscheinen wird. Diese soll übrigens nicht, wie von vielen gehofft und erwartet, Android 5.0 Key Lime Pie sein, sondern weiterhin unter dem Codenamen Jelly Bean laufen und die Versionsnummer 4.3 tragen.

 

Update 28. Mai 2013, 10.40 Uhr:

Soeben trudelt eine Pressemitteilung ein – das Nexus 4 in Weiß ist bestätigt. Es kommt in Hongkong schon am 29. Mai 2013 auf den Markt, in „weiteren ausgewählten Märkten in Asien, Nordamerika, Europa und im Nahen Osten“ folgen in den kommenden Wochen. Genauere Angaben dazu macht LG jedoch nicht. Mit dem doch so frühen Marktstart ist aber klar, dass das weiße Nexus 4 mit Android 4.2 Jelly Bean auf den Markt kommt und nicht mit Android 4.3.

One thought on “Nexus 4 in Weiß und mit Android 4.3 gesichtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.