Booking.com – Hotels am Smartphone buchen leicht gemacht

Wenn einer eine Reise tut… dann hat er viel zu organisieren, wenn’s nicht grade ein Pauschalurlaub ist. Zum Glück gibt es hilfreiche Begleiter, die einen dabei unterstützen. So wie zum Beispiel die App Booking.com.

Booking.com ist ein Hotel-Portal, das nach eigenen Angaben über 295.000 Übernachtungsmöglichkeiten in 180 Ländern anbietet. Darunter sind nicht nur Hotels, sondern auch Ferienwohnungen und Hostels. Und weil ja nicht jeder alles schon von zuhause aus buchen möchte, sondern im Urlaub vielleicht gern spontan unterwegs ist, kann man bei booking.com auch über die entsprechende Android App Zimmer buchen, also auch von unterwegs und noch am Tag der Anreise.

Schnelles Suchen, schnelles Finden

Die App ist übersichtlich gestaltet. Auf der Startseite hat man die Möglichkeit, entweder Hotels im Umkreis des aktuellen Standorts zu suchen oder aber den gewünschten Ort einzugeben. Dann wird noch nach dem Anreisedatum, der Anzahl der Übernachtungen und der Anzahl der Gäste pro Zimmer gefragt – und schon kann die Suche losgehen. Beim Eingeben eines Ortes wird einem bereits die Anzahl der Hotels angezeigt, sodass man sich schon einmal einen Eindruck verschaffen kann, ob es viele oder nur wenige Hotels gibt.

Umfangreiche Informationen zu Hotels

Hat man die Suchanfrage in der Booking.com App dann gestartet, erhält man eine Liste mit allen für das jeweilige Datum verfügbaren Hotels. Die Hotels kann man sich alternativ auch auf der Karte anzeigen lassen und man kann sie sortieren. Dafür stehen eine ganze Menge Kriterien bereit, von der Suche nach der Beliebtheit über die Anzahl der Sterne, Gästebewertungen bis hin zum Preis. In der Liste sieht man schon in der Übersicht die Sterne, die Gästebewertungen und den Preis (immer für den gesamten Aufenthalt, nicht pro Nacht). Klickt man auf ein Hotel, erhält man detaillierte Informationen zu Lage, Preis, Zimmern, Hotelausstattung etc. Außerdem kann man ein Hotel zu den Favoriten hinzufügen, sodass man es zu einem späteren Zeitpunkt schnell wieder findet. Beim Preis ist die Währung übrigens immer in Landeswährung (also z.B. Dollar für ein Hotel in New York) angegeben, kann aber auch umgestellt werden.

Übersichtlich, intuitiv – toll!

Auf der Übersichtsseite eines Hotels kann man sich die einzelnen Zimmer anzeigen lassen, die verfügbar sind und dann auch direkt buchen. Dazu muss man bei booking.com registriert sein, was aber auch bei einer Buchung am PC Voraussetzung ist. Man benötigt auch lediglich eine gültige E-Mail-Adresse dafür. Die Informationen zu den Hotels auf der Website und in der App haben im Test immer übereingestimmt. Die Booking.com App überzeugte im Test durch einfache Handhabung und Verständlichkeit sowie durch den Umfang an Informationen zu jedem Hotel. Sie ist komplett auf Deutsch und kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

Bewertung: 5/5 Sterne

booking.com App
booking.com

One thought on “Booking.com – Hotels am Smartphone buchen leicht gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.