Secret Escapes App – Luxus-Reise per App buchen

Es ist das bestgehütete Geheimnis der Luxus-Reise-Branche, wenn man der Werbung Glauben schenken darf: Secret Escapes, ein Anbieter für nach eigenen Aussagen günstige Luxus-Reisen. Secret Escapes hat auch eine Android App, die kürzlich überarbeitet und neu gelauncht wurde, mit der man seinen Urlaub buchen kann. Wir haben die App für euch unter die Lupe genommen.

Der erste Eindruck der Secret Escapes App ist sehr gut – optisch macht sie auf jeden Fall einiges her. Aber wichtig bei einer App, mit der man Hotels oder auch ganze Reisen buchen kann ist ja nicht nur die Optik, sondern vor allem auch die Handhabung.

Optik macht Lust auf mehr

Zunächst einmal sieht man beim Start der App ein Bild, das schon einmal Lust auf mehr macht und das Fernweh weckt, dann wird man aufgefordert, sich anzumelden oder einzuloggen, bei genauem Hinsehen erkennt man dann auch den kleinen „Später“-Button – die Anmeldung kann man also getrost überspringen, wenn man sich erst einmal nur umschauen möchte. Für eine Buchung ist eine Anmeldung jedoch erforderlich. Dann landet man auf der Seite mit den Empfehlungen der Macher von Secret Escapes, die unter dem Menüpunkt „Inspirieren lassen“ zu sehen sind.

Gezielt suchen oder inspirieren lassen

Aber auch eine gezielte Suche ist möglich, dazu muss man natürlich das Ziel auswählen, wo man gerne hinmöchte, und das Datum – eine Suche ohne Datum ist ebenfalls möglich, für die ganz Flexiblen, ergab aber im Test weniger Ergebnisse als eine gezielte Suche mit Datum. Weitere Angaben wie Anzahl der Gäste und Zimmer, Ausstattung des Hotels und die Art der Reise sowie die Option inklusive Hin- und Rückreise sind optional und dienen der Verfeinerung der Suche, notwendig sind sie aber nicht zwingend. Über das Menü, das man mit einem Klick auf das Secret Escapes Logo links oben erreicht, gelangt man auch zum Menüpunkt „Last Minute“, darüber kann man Hotels am aktuellen und an den beiden darauffolgenden Tagen buchen.

Ohne Anmeldung zu wenig Infos

Im Test war die App im Großen und Ganzen recht einfach zu bedienen, weil die einzelnen Punkte doch selbsterklärend sind. Was die Preise anbelangt, so sollte man aber vor einer Buchung auf jeden Fall vergleichen, denn es kann durchaus auch mal günstigere Angebote geben. Meist lag die Secret Escapes App preislich gleichauf mit dem günstigsten Angebot von booking.com, allerdings fehlte mir im Test die Möglichkeit, vor der Buchung (und vor einer Anmeldung) zu sehen, um was für ein Zimmer – Doppelzimmer oder Zweibettzimmer, mit Frühstück oder ohne etc. – es sich handelt. Außerdem führte nicht jede Suche zu einem Ergebnis, weil das Unternehmen eben nur mit ausgewählten Hotels zusammenarbeitet, sodass man an manchen Reisedaten gar kein oder auch nur ein Hotel zur Auswahl hat.

Am besten funktioniert die App – bzw. das Angebot von Secret Escapes generell – wenn man möglichst wenig festgelegt ist und sich einfach inspirieren lassen kann. Wer möglichst schnell buchen möchte, ohne sich groß Gedanken zu machen oder verschiedene Hotels zu vergleichen, der fährt mit der App sicherlich gut. Für den individuellen Urlauber, der gerne ausgiebig plant und auch für diejenigen mit ganz kleinem Budget gibt es jedoch sicherlich bessere Angebote zur Hotelbuchung. Die Secret Escapes Android App läuft ab Android 4.0 und kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

Bewertung: 3,5/5 Sterne

Secret Escapes App
Secret Escapes App

One thought on “Secret Escapes App – Luxus-Reise per App buchen

  1. Ich finde die App unübersichtlich, da nutze ich lieber die normale Version am Notebook oder Tablet. Auch die Buchung ist so einfacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.