Baristame Coffee Guide – die App für Kaffee-Liebhaber

6,4 Kilo Kaffee verbraucht der Deutsche durchschnittlich pro Jahr, im Laufe eines Lebens trinken wir 77.000 Tassen Kaffee. Somit gehört Kaffee zu den Lieblingsgetränken der Deutschen. Wer bei den genannten Zahlen (Quelle: Statista) nun denkt, dass sie stark untertrieben sind, der darf sich zu den Kaffeeliebhabern zählen – und für all diejenigen haben wir heute eine App-Empfehlung: Baristame.

Die App bringt Licht ins Dunkel der verschiedenen Kaffeesorten und Zubereitungsarten. Dabei sieht sie auch noch klasse aus, das elegante, aber dennoch schlichte Design passt perfekt zu Kaffee. Da die App auf Englisch ist, sind grundlegende Englisch-Kenntnisse erforderlich.

Infos rund um Americano, Mocha und Co.

Auf den ersten Blick ist die App in drei Bereiche unterteilt: Drinks, Learn und Brew. Bei Drinks werden die verschiedenen Zubereitungsarten erklärt, von Americano über Mocha bis hin zu White Coffee – und wir sind uns sicher, da ist für fast jeden noch etwas dabei, was man noch nicht kannte. Mit Klick auf das jeweilige Kaffee-Getränk bekommt man noch mehr Infos, zum Beispiel über das Verhältnis von Kaffee, Wasser und Milch, eine genaue Beschreibung des Getränks und mögliche Variationen (zum Beispiel Caramel Macchiato bei Latte Macchiato oder White Mocha als Variation von Mocha).

Wissenswertes rund um den Kaffee

Im Bereich Learn erfährt man Wissenswertes zu den Kaffeebohnen, der Herkunft, den verschiedenen Röstungen und Kaffeemühlen bzw. Möglichkeiten, Kaffee zu mahlen und zum Thema Wasser. Vor allem Letzteres ist ein durchaus interessantes Kapitel. In der Sektion Brew finden sich Informationen zur Zubereitung und den unterschiedlichen Zubereitungsarten – vom einfachen Filterkaffee bis hin zum Espresso-Kocher. Hier gibt es auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Kaffee-Zubereitung.

Mengen berechnen

Als nettes Extra gibt’s in der Baristame App noch den Ratio Calculator. Hier kann man die Zubereitungs-Methode wählen und dann die Menge an Kaffee und Wasser berechnen. Auch hier gibt es wieder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung.

Die App Baristame ist für Kaffee-Fans, die ihren Kaffee selbst zubereiten, eine absolute App-Empfehlung. Im Test lief sie stabil und konnte nicht nur durch ihr ansprechendes Design, sondern vor allem durch die spannenden und gut aufbereiteten Inhalte überzeugen. Die Basis-Version von Baristame ist kostenlos im Play Store erhältlich, eine werbefreie Pro-Version gibt es ebenfalls, sie kostet schlanke 0,76 Euro.

Bewertung: 5/5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.