Huawei MediaPad T2 10.0 Pro – Multimedia-Tablet der Mittelklasse

Neue Tablet-Kost aus China: Im Mai kommt mit dem Huawei MediaPad T2 10.0 Pro ein neues Tablet auf den Markt. Auch wenn der Namensbestandteil „Pro“ ein Oberklasse-Modell erwarten lässt, ist das neue MediaPad eher in der oberen Mittelklasse anzusiedeln.

Allerdings sollte man sich nicht täuschen lassen, den Preis und Leistung gehen vollkommen in Ordnung. Für 249,- Euro ist das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro zu haben, da kann man absolut nicht meckern.

Display auch in der Sonne gut lesbar

Das IPS-Display misst 10,1 Zoll in der Diagonalen und löst mit Full HD auf. Es verfügt über spezielle Farb-Modi wie Color Plus, in dem Farben satter dargestellt werden oder die Sun View-Funktion, die die Helligkeit und den Kontrast automatisch anpasst und auch bei starkem Sonnenlicht für gute Lesbarkeit sorgen soll – optimal also für die kommenden Sommermonate.

Angetrieben wird das Tablet, das Huawei als Multimedia-Tablet anpreist, von einem mit 4 x 1,5 GHz und 4 x 1,2 GHz getakteten Achtkern-Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GM interner Speicher zur Seite stehen. Der interne Speicher kann mit Hilfe einer MicroSD-Karte um zusätzliche 128 GB erweitert werden. An der Rückseite des Huawei MediaPad T2 10.0 Pro sitzt eine 8 MP Kamera mit Autofokus und Blitz, die Frontkamera löst mit 2 MP auf.

Leider nur Android 5.1

Wenn man meckern will, dann über das Betriebssystem. Denn statt auf die aktuellste Android-Version 6.0 setzt Huawei auf Android 5.1 Lollipop und legt darüber die hauseigene EMUI Nutzeroberfläche in Version 3.1. Die rechts und links angebrachten Stereo-Lautsprecher kommen mit Super Wide Sound-Technologie, die für einen besonders guten Sound des Tablets sorgen sollen. Der Akku hat eine Kapazität von 6.660 mAh, was für eine ordentliche Laufzeit spricht. Neben einem WLAN-Modell wird es das neue MediaPad auch mit LTE-Modul geben, sodass man auch unterwegs unabhängig vom kabellosen Internet in den vollen Genuss der Funktionen kommt.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Alles in allem macht das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro einen sehr guten Eindruck, der durch den günstigen Preis von 249,- Euro für das WLAN-Modell und 299,- Euro für die LTE-Version verstärkt wird. Lediglich die nicht mehr taufrische Android-Version sorgt ein wenig für Kopfschütteln. Im Mai 2016 kommt das neue Huawei-Tablet in den Farben Schwarz und Weiß auf den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.